Bessere Welt

FZ Organic Food versucht, ihren Idealen weiten Raum zu geben und ist in diesem Rahmen immer dazu bereit, solche Entscheidungen zu treffen, die in ihrer Vision zu einer besseren Welt führen. Damit meinen wir Entscheidungen in Bereichen wie soziales, lokales und nachhaltiges Handeln.

Beispiele für soziales Handeln sind z. B. ehrliche Preise für Rohstoffe an die lokalen Bauern zu bezahlen und Menschen mit Behinderung eine Perspektive auf dem Arbeitsmarkt zu bieten. Ein gutes Beispiel für lokales Handeln ist lokales Einkaufen, wo das möglich ist. Dies ist aus klimaneutraler Perspektive gut (kleiner Fußabdruck), aber auch für die lokale Wirtschaft, den lokalen Arbeitsmarkt und das Zusammenleben.

Unter nachhaltigem Wirtschaften verstehen wir z. B. das Ziel, 100 % klimaneutral zu produzieren, aber auch die biologischen Ansätze landwirtschaftlicher Betriebe.